Wir bieten die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung mit dem Ziel, an Wettkämpfen zu starten. Geräteturnen wird im Getu Flaachtal als Wettkampfsport betrieben und ist keine Konkurrenz zu einer Mädchenriege. Wir bestreiten Wettkämpfe im Einzelturnen an den Geräten Boden, Schaukelringe, Minitrampsprung und Reck. Die Wettkämpferinnen turnen in 7 Stufen, das heisst Kategorie K1(Anfängerinnen) bis Kategorie K7 (Königsklasse). Auch das Vereinsturnen wird bei uns gepflegt. Wir bestreiten an Turnfesten den Jugend- Vereinswettkampf und nehmen an den Jugend-Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen teil. Wir nutzen gerne Gelegenheiten, um unser „Können“ auch mal anlässlich einem Showturnen vorzuführen. Die 100 Jugendlichen trainieren in kleinen Gruppen zwischen 5 und 8 Turnerinnen und bereiten sich so auf die Wettkämpfe vor.  Wir arbeiten gezielt, oft mit bis zu 10 Gruppen gleichzeitig in der Halle. Dank der sehr hohen Disziplin ist dies durchaus möglich.  Um allen Turnerinnen ein sinnvolles Training bieten zu können, braucht es ein grosses ehrenamtliches Leiterteam.   15 Personen sind bereit, diesen Einsatz zu leisten! Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Umso  mehr sind wir dankbar, wenn wir immer wieder Leute finden, welche bereit sind bei uns mitzuwirken.  Als unser Ziel steht der erfolgreiche Aufstieg der Mädchen im Verlaufe der Jahre zu einer sicheren, aufgestellten, reifen und belastbaren Geräteturnerin. Das ideale Eintrittsalter bewegt sich bei ca. 5-8 Jahren. Geräteturnen Flaachtal     für alle turnbegeisterten Mädchen im Zürcher Weinland Geräteturnen Flaachtal     für alle turnbegeisterten Mädchen im Zürcher Weinland Wir sind ein eigenständiger Verein, in dem Mädchen vom Kindergarten- bis zum jungen Erwachsenenalter ihrer Turn- leidenschaft nachgehen können